Kabelübergänge

Der Kabelübergang ist ein idealer Schutzmantel für jedes Kabel, um in Türen, Toren, Fenstern usw. eingebaute elektromechanische Sicherheitsschlösser, Mikroschalter, Alarmgeber u.ä. elektrisch anzuschließen. Die robuste Metallspirale zum Einziehen flexibler Anschlusskabel bis zu 10,8 mm Durchmesser, gewährleistet ein quetschfreies Rückführen der Verkabelung in den Aufnahmekasten beim Schließen der Tür / des Fensters.

Die Kabelverbindung wird am günstigsten im oberen Teil der Türen bzw. Fenster montiert. Für das Metallprofil ist eine Ausfräsung erforderlich. Die elektrischen Leitungen werden vor der Montage durch die biegsame Welle, die Schutzklappen und das Metallprofil durchgezogen. Zur Weiterführung der elektrischen Leitungen von der Kabelverbindung in Tür / Fenster oder Zarge sind genügend große Bohrungen vorzusehen, damit die Leitungen leicht weitergeführt werden können.


Secutec International AG
Headquarters
Eichstraße 29
CH-8045 Zürich

Telefon: +41 43 - 499 68 60
Telefax: +41 43 - 499 68 61

site created and hosted by nordicweb